Header Image
«Schlägt Ihr Herz für drei starke P:
Personalführung, Produktionsplanung, Prozessabläufe?»

Betriebsleiter/-in Recycling

am Firmenhauptsitz in Regensdorf ZH

Hier dürfen Sie viel bewegen
Als Leader und Vorbild vorangehen und dabei Menschen überzeugen und mitnehmen. Mit Knowhow und klaren Vorstellungen Produktionsprozesse planen. Mit unternehmerischem Geist Abläufe unter die Lupe nehmen und verbessern. Wollen Sie einem modernen Betrieb auf diese Weise Ihre persönliche Handschrift verleihen? Ihr Tätigkeitsfeld ist das schnell wachsende Recycling. Die Immark AG mit Sitz in Regensdorf ist im Bereich Wiederverwertung und Entsorgung von Elektronikschrott marktführend und erfreut sich eines exzellenten Rufs. Geniessen Sie für Ihre Karriereplanung ein optimales Umfeld und viel Unterstützung!

Darum geht's

Sie übernehmen in fachlicher, organisatorischer und personeller Hinsicht die Verantwortung für alle internen Betriebsabläufe und behalten souverän den Überblick über rund 65 Mitarbeitenden. Dabei widmen Sie sich folgenden Hauptaufgaben:
  • Produktion, inkl. Kapazitäten- und Personaleinsatz, planen und überwachen
  • Teamleitungen Produktion und Warenannahme direkt führen und coachen
  • Zwei Teams mit je ca. 30 Mitarbeitenden indirekt führen
  • Personal entwickeln sowie Schulungen bzw. Aus- und Weiterbildung initiieren
  • Sämtliche Prozesse in Produktion, Lagerung, Sortierung u. a. verbessern
  • In engen Kooperationen mit Handel, Technik und weiteren Fachbereichen Verarbeitungskapazitäten abklären
  • Qualität, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit gemäss Handbuch gewährleisten

Das braucht's

Sie bringen einen Erfahrungsschatz aus einer Betriebsleitung oder einer vergleichbaren Funktion mit, verfügen über den sicheren Blick für gelingende Prozessabläufe und sind es gewohnt, ein Team wertschätzend und durchsetzungsstark zu führen. Ihr Profil umfasst zudem:
  • Abgeschlossene kaufmännische oder technische Grundausbildung
  • Weiterbildung, z. B. Richtung BWL, Prozesse/Organisation oder Technik/Produktion
  • Vertiefte Kenntnisse von Produktionsprozessen und Lagerbewirtschaftung
  • Mehrjährige Erfahrung in Führung und Ausbildung von Mitarbeitenden verschiedenster Herkunft und mit unterschiedlichen Ausbildungsvoraussetzungen
  • Hohe Eigeninitiative sowie selbstständiges und verantwortungsbewusstes Handeln
  • Bodenständigkeit und gleichzeitig ausgeprägte Veränderungsbereitschaft
Top-Vorteil: Sinn und hohe Wirkung
Das Faszinierende an Ihrer Funktion liegt darin, dass Sie Sinn stiften und personell, planerisch sowie bezüglich Prozessoptimierung hohe Wirkung erzielen können. Dazu kommen:
  • Einstieg und Einblick in eine schnell wachsende Erfolgsbranche
  • Etablierte Marktstellung und ausgezeichnete Auftragslage
  • Hoch moderne Infrastrukturen
  • Verantwortung, Selbstständigkeit und Gestaltungsfreiraum
  • Sorgfältige und umfassende Einführung in sämtliche Themen und Prozesse
  • Wertschätzender Führungsstil mit flacher Hierarchie und starkem Teamspirit
  • Attraktives Salär und fortschrittliche Sozialleistungen
  • 5 Wochen Urlaub
Logo Di Santo
Eindrückliche 95 % Recycling-Quote
Immark gehört mit seinen über 100 engagierten Mitarbeitenden zur renommierten Thommen-Gruppe und ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Die ausgefeilten Prozesse von der Warenannahme über manuelle Zerlegung und mechanische Verarbeitung bis zum Rohstoffgewinn machen den innovativen Systemanbieter zum Technologie-Leader.

Mit einer Recycling-Quote von 95 % liegt der Erfolg von Immark weit über der von der Europäischen Elektronikschrott-Direktive geforderten Norm. Herzlich willkommen in einem bewegten Alltag voller Möglichkeiten!
Logo Di Santo

Ihr neuer Arbeitsort

Kontakt

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen!
Ihre Bewerbung unter dem Vermerk 1212.21 nehme ich gerne via E-Mail entgegen.

Für Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mario Di Santo
+41 61 261 25 92 | disanto@disanto.ch
www.disanto.ch
XING
LinkedIn

Di Santo & Partner GmbH, Clarastrasse 2, CH 4058 Basel